Lehrerinnen für orientalischen Tanz

YAMUNA - Bärbel Wagenbrenner
YAMUNA - Bärbel WagenbrennerInhaberin
Schon immer bewegungsbegeistert freue ich mich lehren, begleiten und inspirieren zu dürfen in einer einladenden und wertschätzenden Atmosphäre.

  • Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
  • Tänzerin und Lehrerin Orientalischer Bauchtanz seit 1990
  • Inhaberin von Yamuna – Tanz & Yoga seit 1997
  • Yogalehrerin BDY/EYU seit 2014
  • Advanced Yogalehrerin AYI seit 2014
  • Yin-Yoga Teacher Training Modul I 2019
  • Jahrgang 1962
  • Mutter von zwei erwachsenen Kindern
Yamuna kontaktieren
HEDIJE - Doris Negurita
HEDIJE - Doris Negurita
Einfühlsam und temperamentvoll unterrichtet Hedije seit 2003 die orientalische Tanzkunst.
Mit ihrer kreativen und offenen Art begeistert sie ihre Schülerinnen und ermutigt sie neben korrekten Bewegungen auch zur Improvisation und Präsenz im Tanz. 2004 entdeckte sie die damals noch relativ neue Richtung des Tribal Style Dance für sich und begann diesen 2007 in der Tanzschule zu unterrichten.
Immer interessiert an neuen Tanzformen nahm sie 2011 an der ersten „Tribal Fusion Expert – Ausbildung“ in Deutschland teil, die ihr auch ermöglichte dies interessierten Schülern zu lehren.
Mehr zu Hedije
IRINA - Irina Harder
IRINA - Irina Harder
Irina ist Tänzerin aus Leidenschaft!
Nicht nur Orientalischer Tanz, auch Tribal, Hula, Fusion und Theater gehören zu ihrem Repertoire.
Ihr Unterricht ist sehr klar strukturiert und dennoch einfühlsam.
Irina kontaktieren
NAIZAH - Doris Jaegers
NAIZAH - Doris Jaegers
Im normalen Berufsleben MTA, entdeckte sie 1996 den orientalischen Tanz für sich. Begeistert lernt sie seitdem bei Yamuna und vielen anderen Dozenten. Seit 2005 gibt sie diese Freude am Tanzen auf ihre humorvolle Art an ihre Schülerinnen weiter.
Naizah kontaktieren
INKA - Inka Strobl
INKA - Inka Strobl
Inka ist durch ihre Mutter Yamuna mit dem Orientalischen Tanz aufgewachsen. Sie ist Bühnentänzerin/ Tanzpädagogin ausgebildet an der Iwanson-Schule für Zeitgenössischen Tanz in München.
Die Verbindung vom orientalischen zum modernen und zeitgenössischen Tanz ist ihr Favourite! In den Unterricht fließen Elemente aus dem modernen Tanztraining ein. Ausbildungen im Bereich Gesang und Stimme führten zur Anleitung von Singkreisen. Sie lebt in Kolumbien und besucht uns regelmäßig um Workshops zu geben.
Mehr zu Inka
ETANA - Jeannette Schönlein
ETANA - Jeannette Schönlein
Seit 1997 ist der orientalische Tanz ein wichtiger Bestandteil in Etanas Leben.
Seitdem ist ihre Freude und Begeisterung am Tanz immer weiter gewachsen.
Den Spaß am Unterrichten entdeckte sie bereist im Jahr 2007. Als Ausgleich zum Alltag, zum Abschalten und Entspannen möchte sie die Freude am Tanz und an der Bewegung an Euch weitergeben. Begeistert leitet sie die Kinder- und Teenskurse und ihre Ausbildung zur Yogalehrerin fliesst in ihren Unterricht ein.
ETANA kontaktieren